Zuführung von Schokoladentafeln

Mit der Zuführanlage werden die aufgelegten gefüllten Schokoladentafeln ausgerichtet, vereinzelt und zeitlich getaktet einer Verpackungsmaschine zugeführt. Sie besteht aus drei hintereinander angeordneten Förderbändern und einem quer zur Förderrichtung stehenden Zahnriemenförderer. Die Förderbänder dienen zur Auflage der Schokoladentafeln, deren Ausrichtung in Förderrichtung und der ausreichenden Zuführung von Schokoladentafeln zum Zahnriemenförderer. Der Zahnriemenförderer vereinzelt die Schokoladentafeln und schiebt diese der Verpackungsmaschine zu.

  • schonende Vereinzelung von Schokoladentafeln
  • Zuführung der Tafeln in eine Verpackungsanlage
  • Taktzeit <1 Sekunde
  • Die Maschinenelemente sind lebensmitteltauglich ausgelegt